Home | Impressum | rechtsanwalter ®

Herzlich Willkommen auf Content-Klau.info

- Informationsportal gegen das Phänomen des Kopierens von Content

Zunehmend findet sich im Internet „entführter“ oder schlicht kopierter Content. Für die Urheber stellt sich dieses offensichtlich ausufernde Phänomen zumindest als erhebliches Ärgernis, teils aber auch als massives, wirtschaftliches Problem dar, das ggf. sogar die eigene Existenzgrundlage bzw. die des Unternehmens in Frage stellen kann. 

Auf den folgenden Seiten haben wir das Problem und diesbezügliche Missverständnisse grob umrissen, sodann einige rechtliche Rahmenbedingungen dargestellt, um sodann mögliche Lösungsansätze zu diesem Problemkreis aufzuzeigen. Denn die Problematik des Problems "duplucate content" „doppelter Content“, bzw. „kopierter Content“ oder auch „entführter Content“ wird zwar häufig diskutiert, dabei werden nach unserem Eindruck jedoch die tatsächlich bestehenden rechtlichen Verteidigungsmöglichkeiten des Urhebers maßgeblich außer acht gelassen.

Sollten Sie als Betreiber einer Website oder eines Shops bereits Erfahrungen mit Content Klau gemacht haben, d.h. zu den Geschädigten gehören, deren eigene Texte bzw. Bilder oder sonstiger Content bei der Konkurrenz auch großen Anklang gefunden haben, dann sollten Sie sich ein bisschen Zeit nehmen und die folgenden Seiten durchgehen.

Sollten Sie als Autor oder Website Betreiber eventuell auch mal hin und wieder den einen oder anderen Text adaptiert oder vielleicht ein paar Bilder benutzt haben, so möchten wir Ihnen die potentiellen rechtlichen und finanziellen Konsequenzen Ihres Tuns aufzeigen.

Denn: Das Internet ist keineswegs rechtsfreier Raum. Content Klau -gleich ob durch Mitbewerber oder privat- ist weitgehend unzulässig, kann Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche ausklösen, ggf. sogar zur Strafbarkeit führen.

Welche rechtlichen Möglichkeiten in Betracht zu ziehen sind und wann diese einsetzbar sind, möchten wir auf den folgenden Seiten ein wenig näher ausführen.

Bitte beachten Sie, dass vorliegendes Informationsportal nur abstrakte Betrachtungen/Ausführungen widerspiegeln kann und dabei maßgeblich persönliche Meinungen der Verfasser wiedergibt, die von der Rechtsprechung im Einzelfall bis hin zum gegenteiligen Ergebnis abweichen können. Die hier vorgehaltenen Informationen sind daher unverbindlich und können eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht ersetzen; wenn Sie daher ein konkretes Interesse an den hier aufgeführten Fragenkreisen haben, fragen Sie Ihren Anwalt.

Über die Mitteilung von weiteren interessanten Urteilen zu diesem Themenbereich sowie über sachliche Kritik und Anregungen freuen wir uns; wir werden diese zur Weiterentwicklung dieses Portals prüfen und ggf. verwenden. Richten Sie dieses bitte an
Mail@anwalt-wiesbaden.de.

Beachten Sie auch unsere parallelen Spezial-Portale Artikel-Klau.de und Foto-Klau.de, welche sich detaillierter mit Einzelfragen der jeweiligen Bereiche "Kopieren von Text" bzw. "Kopieren von Bildern" beschäftigen.

Weiter zum Problem


© 2007 - Die Domain content-klau.info ist ein Informationsangebot von rechtsanwalter.net, dem IT-rechtlichen Dezernat der Kanzlei Wolfarth - Kessler - Walter, Rechtsanwälte Wiesbaden. Die Seiten sind urheberrechtlich geschützt- RA u. FA f. Informationstechnologierecht C. Walter.